Entsafter Vergleich

Entsafter Kaufratgeber

Veröffentlicht von

Heute achten immer mehr Menschen auf einen gesunden Lebensstil, zu dessen Kernelementen die Verwendung einer großen Anzahl verschiedener natürlicher Säfte gehört. Sie enthalten eine große Anzahl von Vitaminen und Mineralien, die vom menschlichen Körper fast vollständig aufgenommen werden. Natürlich haben hier frisch gepresste Säfte einen Vorteil, die innerhalb von ca. 10-15 Minuten nach ihrer Herstellung verzehrt werden.

Wie wählt man einen guten Entsafter aus?

Die Wahl eines geeigneten Entsafters für den Haushalt ist sehr problematisch, da es viele Modelle auf dem Markt gibt, in denen die Käufer oft in einer solchen Vielfalt verloren gehen.

Bei der Auswahl sollten einige wichtige Punkte berücksichtigt werden:

  • Hersteller – am besten ist es, wenn das Produkt von einem bekannten Hersteller herausgegeben wird, dessen Name bekannt ist. Solche Modelle werden noch lange dienen, da bekannte Unternehmen versuchen, ihre Marke auf einem hohen Niveau zu halten
  • Das Material, aus dem die Grundelemente der Konstruktion hergestellt werden – Das Gehäuse kann aus Kunststoff oder Metall sein, das Kunststoffprodukt wird im Vergleich zu Metall wesentlich weniger dienen. Es ist wünschenswert, dass alle Innenteile aus Metall bestehen
  • Anzahl der Betriebsdrehzahlen – mindestens zwei davon sollten vorgesehen werden. Eine wird auf relativ weichem Gemüse, Obst und Beeren verwendet, die andere – auf harten
  • Die Leistung ist einer der wichtigsten Indikatoren – In der Regel wird er im Bereich von 400-600 W gewählt, was für das härteste Gemüse wie Karotten ausreicht
  • Ergonomisches Design – das Vorhandensein zusätzlicher Details, die die einfache Bedienung der Entsafter erleichtern.

Wie wählt man den besten Entsafter aus? Grundlegende Kriterien

Um eine Bewertung von 15 besten und beliebtesten Entsaftern zu erhalten, ist es notwendig, die Auswahlkriterien festzulegen. Um dies zu tun, müssen Sie einige Fragen beantworten.

Frage 1: Welcher ist der beste Entsafter?

Der Hersteller ist ein Faktor, der statistisch gesehen am häufigsten von den Käufern wahrgenommen wird. Unter den beliebtesten in Russland ist es erwähnenswert, die folgenden Hersteller von Entsaftern:

  • Philips als anerkannter Marktführer in der Herstellung von Kleingeräten mit einer großen Auswahl an Produkten und hervorragenden Spezifikationen,
  • Panasonic ist eine Marke, die seit langem ein Symbol für Zuverlässigkeit ist,
    Moulinex, das mit seinen originellen Design- und Konstruktionslösungen mit gleichbleibend hoher Qualität der Ausrüstung viele Menschen anzieht,
  • Bosch ist eine Marke, die seit langem in allen Bereichen ihrer Arbeit von sich selbst spricht,
  • Tribest ist eine bekannte amerikanische Marke mit Produktion in Südkorea, die sich auf die Herstellung von hochwertigen und zuverlässigen Geräten für eine gesunde Ernährung spezialisiert hat.

Frage 2: Welche Art von Entsafter sollte ich kaufen?

  • Zentrifugal-Entsafter sind hochproduktiv, aber bei der Arbeit mit Beerenobst werfen sie zu nassen Kuchen weg,
  • Schraubendreher sind in den letzten Jahren immer häufiger gefragt, weil sie sich in der Praxis bewährt haben,
  • langsamer arbeiten als die Zentrifugen, so dass 95% aller Fruchtsäfte (auch Beerenfrüchte) erfolgreich ausgepresst werden,
  • Als Saftkomponenten können gekeimte Körner und Blattkräuter verwendet werden, was bei Zentrifugen nicht möglich ist,
  • Die Zitrusmaschine ist die “hochspezialisierte” Maschine für diejenigen, die sehr oft Säfte aus Zitrusfrüchten trinken, und andere begrüßen sie nicht besonders, denn im umgekehrten Fall lohnt es sich, über den Kauf eines zentrifugalen Kombi-Modells mit einer speziellen Zitruspressdüse nachzudenken.

Frage 3: Welche Art von Entsafter möchten Sie verwenden?

Gerade für Zentrifugalentsafter ist die Leistung ein entscheidender Parameter, da sie die Drehzahl der Zentrifuge und damit die Qualität der Entsaftung direkt beeinflusst. Alle Geräte dieses Typs können in Modelle bis 500 W, 500-1000 W und mehr als 1 kW unterteilt werden. Gleichzeitig gilt: Je höher die Leistungsanzeige, desto höher die Leistung der Geräte und desto trockener der ausgediente Kuchen. Für Schneckenanlagen sind aufgrund ihrer technologischen Funktionsmerkmale 100-300 W ausreichend Leistung für die Arbeit und Zitrusfrüchte – ab 25 W, da sie sehr einfach zu “geben” sind.

Frage 4: Welcher Entsafter ist der geeignetste?

Für jede Technik ist es sehr wichtig, dass sie in Arbeit und Pflege komfortabel genug war, Assistentin im Haus wurde und keine unnötigen Probleme verursachte. Aus diesen komfortablen Möglichkeiten bei Entsaftungsanlagen wäre es wünschenswert, die folgenden Mittel bereitzustellen

  • Kuchenbehälter (je mehr Saft auf einmal ausgepresst werden soll, desto größer ist das Volumen);
  • Verfügbarkeit mehrerer Drehzahlen für Zentrifugalmaschinen;
  • Eine breite Obstrutsche;
  • Abnehmbarer Schaumabscheider – eine Düse, die die Menge an Pulpe im Saft reguliert, indem sie die Größe der Schlitze ändert;
  • Schaumstoffschneider, mit dem Sie sofort nach dem Pressen einen transparenten Saft erhalten.

Ausgehend von den Antworten auf diese Fragen haben wir unser Rating zusammengestellt. Um die besten Modelle und Marken von Geräten für Heimentsafter auszuwählen, die unsere Bewertung bilden, haben wir die Statistiken, das Kundenfeedback, die objektiven Eigenschaften der Geräte und deren Preise analysiert. Als Ergebnis erhielten wir die Ergebnisse, die in einer Tabelle zusammengefasst sind.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.